Rhododendron obtusum 'Kermesina'

Zurück zur Übersicht

Heimat: Cultivar,
Wuchs: bis 1 m breit, niedrig, breit, dicht,
Blüte: kleinblumig,
Boden: humos, torfhaltig, sauer,
Verwendung: an Teichen, in Stein- und Heidegärten, auf Rabatten oder auch als Vorpflanzung vor anderen Gehölzen oder als Kübelbepflanzungen.

"Japanische Azaleen" oder "Halbimmergrüne Azaleen" werfen im Winter 50-90 % ihres Laubes ab, wobei als schöner Nebeneffekt eine teilweise farbenprächtige Herbstfärbung entsteht.

Botanischer Name: Rhododendron obtusum 'Kermesina'
Name: Kermesina
Blütezeit von: Mai
Blütezeit bis: Juni
Wuchshöhe von: 0,4 m
Wuchshöhe bis: 0,5 m
Standort/ Licht: sonnig bis halbschattig
Blütenfarbe: karminrot- rubinrosa,
Rhododendren-Gruppe: Japanische Azaleen
Blattfarbe, -phase: frischgrün, halbimmergrün,
Wuchs allgemein: kleiner Strauch,
Frostverträglich: ja
bg_img