Rhododendron impeditum 'Azurika'

Zurück zur Übersicht

Blüte: trompetenartige Einzelblüten,
Wuchs: langsam wachsend, dichtkompakt, gedrungen, bis 1 m breit,
Boden: locker, humos, ausreichend feucht, wasserdurchlässig und gut belüftet, leicht sauer,
Verwendung: Gruppenpflanzung, Einzelpflanzung, Park & Grünanlagen, Heckenpflanze, Vorpflanzung.

Rhododendron impeditum ist ein niedrig bleibender Zwergstrauch mit violettblauen oder mitunter blauen Blüten, sowie schönen graugrünen Blättern, die bei Berührung aromatisch duften.
Beheimatet ist er in Gebüschdickichten (impeditum, lat.: unzugänglich) sonniger und absonniger, kalkfreier, feuchter Weiden und Hänge der Hochgebirge in SW Sichuan, NW Yunnan, W-China, die im Winter mit einer schützenden Schneeschicht bedeckt sind.

Botanischer Name: Rhododendron impeditum 'Azurika'
Name: Azurika
Blütezeit von: Mai
Blütezeit bis: Mai
Wuchshöhe bis: 1 m
Standort/ Licht: sonnig bis halbschattig
Blütenfarbe: tief violettblau,
Rhododendren-Gruppe: Rhododendren
Blattfarbe, -phase: graugrün, immergrün,
Wuchs allgemein: breitbuschig.
Frostverträglich: ja
bg_img