Rhododendron williamsianum 'Lissabon'

Zurück zur Übersicht

Rhododendron Williamsianum oder auch Glocken-Rhododendron sind kleiner als die großblumigen Rhododendron.
Häufigste Blütenfarbe ist rosa. Die Einzelblüten haben längere Stiele, so dass sie herabhängen.
Diese nach J.C.William benannte Art ist eine kleinwüchsige buschige Rhododendronart. Der Ursprung dieser Pflanze ist das chinesischen Hochgebirge.
Blüte: innen rosa bis weiß, rote Zeichnung,
Boden: locker, humos, ausreichend feucht, wasserdurchlässig und gut belüftet, leicht sauer,
Verwendung: Einzelstellung, Gruppenpflanzung.

Botanischer Name: Rhododendron williamsianum 'Lissabon'
Name: Lissabon
Blütezeit von: Mai
Blütezeit bis: Mai
Wuchshöhe von: 0,6 m
Wuchshöhe bis: 1 m
Standort/ Licht: sonnig bis halbschattig
Blütenfarbe: karminrot,
Rhododendren-Gruppe: Rhododendren
Blattfarbe, -phase: dunkelgrün, immergrün,
Wuchs allgemein: hochrund, ziemlich dicht
Frostverträglich: ja
bg_img