Prunus avium 'Große Schwarze Knorpel'

Zurück zur Übersicht

Sie ist die älteste der heute noch angebauten Süßkirschensorten.
Die Sorte wurde bereits 1540 in Paris beschrieben und hat heute zahlreiche örtliche Synonyme.
Sie blüht etwa eine Woche später als die meisten Süßkirschsorten und entgeht daher häufiger Spätfrösten.
Reifezeit: 4. bis Anfang der 5. Kirschwoche.

Botanischer Name: Prunus avium 'Große Schwarze Knorpel'
Name: Süßkirsche Große Schwarze Knorpel
Standort/ Licht: sonnig
Baum/Beerenobst: Baumobst
Zapfen/Frucht: sehr große, feste Frucht, saftig, süß-säuerlich
bg_img