Prunus armeniaca 'Ungarische Beste'

Zurück zur Übersicht

De 'Ungarische Beste' ist ein mittelstark wachsender Baum, mit klein bleibende Krone und ausreichendre Frosthärte.
Die Früchte sind mittelgroß, rund bis kegelförmig und grünlichgelb bis sattgelb.

Für Markt- und Selbstversorgeranbau in milden Klimagebieten sehr gut geeignet, hoher Säuregehalt.
Pflück-/Genußreife: Mitte Juli bis Anfang August,
selbstfruchtbar.

Botanischer Name: Prunus armeniaca 'Ungarische Beste'
Name: Aprikose Ungarische Beste
Standort/ Licht: sonnig
Baum/Beerenobst: Baumobst
Zapfen/Frucht: mittelgroße bis große Frucht, rund bis kegelförmig, sattgelb, sehr saftig
bg_img