Hinoki- Scheinzypresse 'Tsatsumi'

Zurück zur Übersicht

Herkunft: Japan
Wuchs: locker aufliegend, bis zu 1,5 m breit,
Nadel: dünn, schuppenförmig, dicht anliegend,
Rinde: rotbraun,
Boden: durchlässig, nährstoffreich, anpassungsfähig,
Verwendung: Solitärbepflanzung, Gräber, Tröge.

Deutscher Name: Hinoki- Scheinzypresse 'Tsatsumi'
Botanischer Name: Chamaezyparis obtusa 'Tsatsumi'
Wuchshöhe von: 0,8 m
Wuchshöhe bis: 1 m
Standort/ Licht: sonnig bis halbschattig
Blattfarbe, -phase: Nadel: dunkelgrün, immergrün,
Wuchs allgemein: Kleinstrauch, in sich verdreht, langsamer Wuchs.
Kein Bild vorhanden
bg_img