Hängende Scheinzypresse 'Aisnee'

Zurück zur Übersicht

Herkunft: Findling von Herrn Richard Reuter, Barmstedt als Sprossmutation an Cham. laws. 'Imbricata Pendula' gefunden,
Wuchs: 1 bis 2m breit, fein und filigran, pyramidal,
Verwendung: Solitär.

Deutscher Name: Hängende Scheinzypresse 'Aisnee'
Botanischer Name: Chamaecyparis lawsoniana 'Aisnee'
Wuchshöhe von: 2,5 m
Wuchshöhe bis: 3 m
Standort/ Licht: sonnig
Blattfarbe, -phase: Nadel: blaugrün, immergrün,
Wuchs allgemein: Trauerform.
Frostverträglich: ja
bg_img