Nest-Fichte 'Nidiformis'

Zurück zur Übersicht

Herkunft: 1904 in Hamburg gefunden,
Wuchs: Äste leicht ansteigend, Spitzen leicht nickend, 1,5 m breit, Jahreszuwachs in der Höhe 3 bis 4 cm, in der Breite etwa 5 bis 8 cm, in der Mitte als junge Pflanze nestförmig vertieft,
Nadel: mehr oder weniger streng gescheitelt, bis 10 mm lang,
Verwendung: Einzelstand, Steingarten, Böschungen, Rabatten, Kübel.

Deutscher Name: Nest-Fichte 'Nidiformis'
Botanischer Name: Picea abies 'Nidiformis'
Wuchshöhe von: 1 m
Wuchshöhe bis: 1,5 m
Standort/ Licht: sonnig bis halbschattig
Blattfarbe, -phase: Nadel: hellgrün, immergrün,
Wuchs allgemein: Zwergform.
Frostverträglich: ja
bg_img