Rauchzypresse / Weihrauchzeder

Zurück zur Übersicht

Herkunft: Nordamerika,
Wuchs: 8-10 m breit, schmale, säulenförmige Krone,
Nadel: fächerartig angeordnet, schuppenartig,
Zapfen: eiförmig, ca. 2 cm lang,
Verwendung: Solitär.

Die frostharte Calocedrus decurrens (Rauchzypresse / Weihrauchzeder) kann ein Alter von mehreren hundert Jahren erreichen.

Deutscher Name: Rauchzypresse / Weihrauchzeder
Botanischer Name: Calocedrus decurrens (=Librocedrus)
Wuchshöhe von: 15 m
Wuchshöhe bis: 20 m
Standort/ Licht: sonnig bis halbschattig
Blattfarbe, -phase: Nadel: dunkelgrün, immergrün,
Zapfen/Frucht: Zapfen: gelblich braun,
Wuchs allgemein: mittlerer bis großer Baum.
Frostverträglich: ja
Kein Bild vorhanden
bg_img