Zwerg- Schlangenhautkiefer

Zurück zur Übersicht

Herkunft: Balkan, Süditalien
Wuchs: dichtbuschig, breit-pyramidal, schräg aufrecht stehende Zweige, bis zu 200 cm breit,
Nadel: steif, am Ende zugespitzt, leicht gezähnter Rand, stechend, bis zu 10 cm lang,
Verwendung: kleine Gärten.

Deutscher Name: Zwerg- Schlangenhautkiefer
Botanischer Name: Pinus heldreichii 'Compakt Gem'
Wuchshöhe von: 3 m
Wuchshöhe bis: 3,5 m
Standort/ Licht: sonnig
Blütenfarbe: hellgelbe (männlich) bis purpurrote (weiblich),
Blattfarbe, -phase: Nadel: dunkel- bis schwarzgrün, immergrün,
Zapfen/Frucht: Zapfen: brau,
Wuchs allgemein: Kleiner Strauch.
Frostverträglich: ja
bg_img