Blaue Atlas- Zeder

Zurück zur Übersicht

Herkunft: Nordafrikanisches Atlas-und Rif-Gebirge, dort in Höhen zwischen 1000 und 1800 m, seit mitte des 19. Jahrhunderts in Europa,
Wuchs: in 10 bis 15 Jahren 4 bis 6m hoch, Stamm durchgehend,
Nadel: quirlig an Kurztrieben, bis 2cm,
Zapfen: eiförmig, bis 7 cm lang, nach 2 bis 3 Jahren Reifezeit,
Verwendung: Einzelstand, Parkanlagen.

Deutscher Name: Blaue Atlas- Zeder
Botanischer Name: Cedrus atlantica 'Glauca'
Wuchshöhe von: 10 m
Wuchshöhe bis: 15 m
Standort/ Licht: sonnig
Blattfarbe, -phase: Nadel: silbriggrau, immergrün,
Zapfen/Frucht: Zapfen: braun,
Wuchs allgemein: mittelhoher bis hoher Baum.
Frostverträglich: ja
bg_img