Bambus

Zurück zur Übersicht

Herkunft: Süd- Japan, Korea,
Wuchs: mehr oder weniger horstig, wenig Ausläufer, in der Jugend langsam wachsend,
Blätter: bis 25 cm lang, etwas ledrig, glänzend, auffallend breiten Blätter,
Wurzel: flach kriechender Wurzelstock, mäßig starker Ausbreitungsdrang,
Verwendung: Einzel oder in Gruppen für Garten und Park, Kübel,
anspruchslos.

Deutscher Name: Bambus
Botanischer Name: Pseudosasa japonica
Wuchshöhe von: 2 m
Wuchshöhe bis: 3 m
Standort/ Licht: sonnig bis schattig
Blattfarbe, -phase: immergrün, dunkelgrün, sehr groß, dichtstehend, lanzettlich,
Wuchs allgemein: straff aufrecht wachsend, dichtbuschig,
Bambus Wuchs: horstbildend
bg_img