Goldbunter Spindelstrauch

Zurück zur Übersicht

Herkunft: Cultivar,
Wuchs: breit aufrecht, dichtbuschig und gut verzweigt, kriechend, bis zu 40 cm breit, klettert am Mauern, Steinen und Wänden bis 150 cm,
Blatt: eiförmig bis elliptisch, am Ende stumpf zugespitzt, gesägter Rand, bis zu 5 cm lang,
Blüte: ca. 1 cm breit,
Frucht: unscheinbar,
Wurzel: Herzwurzler,
Boden: anspruchslos,
Verwendung: Beeteinfasung,

Deutscher Name: Goldbunter Spindelstrauch
Botanischer Name: Eunoymus fortunei 'Sunspot'
Blütezeit von: Juni
Blütezeit bis: Juli
Wuchshöhe von: 0,3 m
Wuchshöhe bis: 0,4 m
Standort/ Licht: sonnig bis halbschattig
Blütenfarbe: grünweißlich, unscheinbar,
Blattfarbe, -phase: dunkelgrün mit goldgelber Mitte, immergrün,
Zapfen/Frucht: Kapselfrucht, orangerot, nicht zum Verzehr geeignet,
Wuchs allgemein: Zwergtsrauch.
Kein Bild vorhanden
bg_img