Weißdorn

Zurück zur Übersicht

Undurchdringlicher Ökostrauch, der Insekten reichlich Blütennektar und Vögeln sicheren Brutschutz bietet

Deutscher Name: Weißdorn
Botanischer Name: Crataegus monogyna
Blütezeit von: Mai
Blütezeit bis: Juni
Wuchshöhe bis: 5 m
Standort/ Licht: sonnig bis halbschattig
Blütenfarbe: weiß, Dolde
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Zapfen/Frucht: dunkelrot, bis 9 mm
Wuchs allgemein: Großer Strauch oder kleiner Baum, breit rundlich; für Formhecken geeignet
bg_img