Zierquitten, weiß

Zurück zur Übersicht

Extrem robuste Strauchgruppe, die mit ihrem Blüten- und Fruchtschmuck Zierde und ökologischen Nutzen vereint

Deutscher Name: Zierquitten, weiß
Botanischer Name: Chaenomeles, weiß
Blütezeit von: April
Blütezeit bis: Mai
Wuchshöhe bis: 2 m
Standort/ Licht: sonnig bis halbschattig
Blütenfarbe: weiß, bis 4 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Zapfen/Frucht: gelb oder grünlich, bis 7 cm, eßbar
Wuchs allgemein: breitausladend
Frostverträglich: ja
bg_img