Fächermispel

Zurück zur Übersicht

Standort toleranter Zierstrauch, der mit seinen fischgrätartigen Trieben und seinem reichen Fruchtbesatz vor sonnigen Hauswänden die Blicke auf sich lenkt

Deutscher Name: Fächermispel
Botanischer Name: Cotoneaster horizontalis
Blütezeit von: Juni
Blütezeit bis: Juni
Wuchshöhe bis: 1,5 m
Standort/ Licht: sonnig bis schattig
Blütenfarbe: rötlich bis weiß, unscheinbar
Blattfarbe, -phase: grün, wintergrün
Zapfen/Frucht: rot, bis 6 mm, zahlreich, sehr lange haftend
Wuchs allgemein: überhängend, bogig, Triebe fischgrätenartig
bg_img