Ausgefranster Weißdorn, Farnblättriger Weißdorn

Zurück zur Übersicht

Herkunft: Östliches Nordamerika und westlich bis Pennsylvania,
Wuchs: weit ausladend und sehr dicht übereinanderliegend, im Freiland oft breiter als hoch. Jahreszuwachs in Höhe und Breite 25 cm,
Blätter: wechselständig, verkehrt schmal eiförmig, etwas ledrig,
Blüten: 1,5 cm große, bis zu 10 cm großen Schirmrispen,
Früchte: erscheinen in großer Fülle und bleiben sehr lange am Baum haften,
Wurzel: oberflächennah, Hauptwurzeln tiefgehend, grob verzweigt, wenig Feinwurzeln.
Verwendung: Einzelstellung.

Deutscher Name: Ausgefranster Weißdorn, Farnblättriger Weißdorn
Botanischer Name: Crataegus laciniata
Blütezeit von: Mai
Blütezeit bis: Mai
Wuchshöhe von: 5 m
Wuchshöhe bis: 7 m
Standort/ Licht: sonnig bis halbschattig
Blütenfarbe: weiß,
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün,
Zapfen/Frucht: dunkelrot, rundlich, 1,5 cm dick,
Wuchs allgemein: Großstrauch oder kleiner Baum,
Kein Bild vorhanden
bg_img