Mexikanische Orangenblume

Zurück zur Übersicht

Herkunft: Mexiko,
Wuchs: kompakt und dichtbuschig, stark verzweigt, bis zu 2 m breit,
Blatt: eiförmig mit langgezogener Spitze, ledrig, bis zu 8 cm lang,
Blüte: sternförmige Blüten, Einzelblüte bis 2,4 cm,
Rinde: bräunlich,
Wurzel: Flachwurzler,
Verwendung: Solitär, (als Kübelpflanze nur mit Winterschutz).

Deutscher Name: Mexikanische Orangenblume
Botanischer Name: Choisya ternata
Blütezeit von: Mai
Blütezeit bis: Juni
Wuchshöhe von: 2 m
Standort/ Licht: sonnig bis halbschattig
Blütenfarbe: cremeweiß,
Geruch: Duft stark, süßlich, nach Orangen,
Blattfarbe, -phase: hellgrün, immergrün,
Zapfen/Frucht: Kapsel,
Wuchs allgemein: Kleinstrauch.
bg_img