Indisches Blumenrohr

Zurück zur Übersicht

Herkunft: ungeachtet ihres Namens nördliches Südamerika,
Wuchs: aufrecht,
Blatt: eng, zusammengerollt,
Blüte: schlank, asymmetrisch,
Verwendung: Kübel, Terrasse,
Überwinterung: 8-10 Grad. Damit sie nicht eintrocknen, werden sie in leicht feuchten Torf oder Sand gebettet. Beim Eintopfen kann man die Rhizome teilen.



Deutscher Name: Indisches Blumenrohr
Botanischer Name: Canna indica (Syn. C. edulis)
Blütezeit von: Juni
Blütezeit bis: November
Wuchshöhe von: 0,5 m
Wuchshöhe bis: 1 m
Standort/ Licht: sonnig
Blütenfarbe: rot, orange, gelb und rosa
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Wuchs allgemein: Rhizomstaude
Frostverträglich: nein
bg_img