Husarenknöpfchen

Zurück zur Übersicht

Das 'Husarenknöpfchen' ist in Mexiko beheimatet.
Es bevorzugt warme, sonnige Standorte.
Relativ neu ist Sanvitalia speciosa 'Aztekengold', das etwa 80 cm lange Triebe bilden kann.
Pflege: Verblühtes regelmäßig entfernen; gleichmäßig feucht halten und jede zweite Woche mit halber Dosierung düngen,
einjährig.

Deutscher Name: Husarenknöpfchen
Botanischer Name: Sanvitalia procumbens
Blütezeit von: Juni
Blütezeit bis: Oktober
Wuchshöhe bis: 0,2 m
Standort/ Licht: sonnig
Blütenfarbe: gelb oder orange mit braunem Auge
Wuchs allgemein: wächst überhängend,
bg_img