Glockenrebe

Zurück zur Übersicht

Herkunft: Mexiko,
Wuchs: starkwüchsig, aufrecht,
Blatt: gefiedert, eiförmig zugespitzt bis schmal-lanzettförmig, bis 13 cm lang, bis 6 cm breit, glatter Rand,
Blüte: bis 5 cm langen, glockig,
Verwendung: Mauern und Spalieren,
mehrjährig, jedoch meist einjährig kultiviert.

Deutscher Name: Glockenrebe
Botanischer Name: Cobaea scandens
Blütezeit von: Juli
Blütezeit bis: Oktober
Wuchshöhe von: 4 m
Wuchshöhe bis: 6 m
Standort/ Licht: sonnig bis halbschattig
Blütenfarbe: weiß bis violett
Blattfarbe, -phase: grün, immergrün
Wuchs allgemein: kletternd
Frostverträglich: nein
Kein Bild vorhanden
bg_img