Elfensporn

Zurück zur Übersicht

Diascia barberae (cordata) wurde 1871 von Joseph Dalton Hooker beschrieben und benannt.
Sie stammt aus Südafrika, Lesotho und Swasiland.
Die Blüten sind in Trauben angeordnet.

Die Früchte sind wandspaltige Kapseln.
Wuchs: buschig bis kriechend, ca 20 cm
Pflege: mäßig gießen, Staunässe und Trockenheit vermeiden; alle 14 Tage düngen, Verblühtes entfernen, das regt erneutes Blühen an, sehr temperaturtolerant, übersteht sogar leichten Frost

Deutscher Name: Elfensporn
Botanischer Name: Diascia cordata
Blütezeit von: Juli
Blütezeit bis: September
Wuchshöhe bis: 0,2 m
Standort/ Licht: sonnig
Farbpalette: rosa/pink/lila
Blütenfarbe: rosa
Wuchs allgemein: leicht überhängend
bg_img