Edel-Lieschen

Zurück zur Übersicht

In den 70er Jahren entstand dieses Edellieschen aus der Kreuzung zweier Arten aus Neu- Guinea.
Wuchs: aufrecht buschig, bis 40 cm hoch,
Pflege: bevorzugt geschützten Standort, verlangt reichlich Wasser, aber keine Staunässe; wöchentlich düngen, sehr frostempfindlich.

Deutscher Name: Edel-Lieschen
Botanischer Name: Impatiens-Neu-Guinea-Hybriden
Blütezeit von: Mai
Blütezeit bis: Oktober
Wuchshöhe bis: 0,4 m
Standort/ Licht: halbschattig bis schattig
Blütenfarbe: rot, rosa, weiß, orange, oft auch zweifarbig
bg_img