Amerikanische Rot-Eiche

Zurück zur Übersicht

Imposanter Herbstfärber, der auch auf ärmeren Böden nicht versagt

Deutscher Name: Amerikanische Rot-Eiche
Botanischer Name: Quercus rubra
Blütezeit von: April
Blütezeit bis: Mai
Wuchshöhe bis: 25 m
Standort/ Licht: sonnig bis halbschattig
Blütenfarbe: männliche Blüten in gelbgrünen Kätzchen
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Zapfen/Frucht: Eichel, bis 3 cm
Wuchs allgemein: Krone breit ausladend, kegelförmig bis rundlich
bg_img