Dunkelroter Schlitz-Ahorn

Zurück zur Übersicht

Herkunft: Japan,
Wuchs: 4 m breit,
Blatt: fingerartig, fünf- bis siebenlappig, tief und fein geschlitzt, ca. 10 cm lang,
Wurzel: flachwurzler, an der Oberfläche extrem durchwurzelt, feinwurzelig,
Boden: insgesamt anspruchslos, bevorzugt leicht säuerliche und gut durchlässige Böden,
Standort: geschützt,
Verwendung: Einzelstellung, benötigt in der Regel wenig Platz, kann wunderbar mit niedrigen Gehölzen kombiniert werden.

Deutscher Name: Dunkelroter Schlitz-Ahorn
Botanischer Name: Acer palmatum 'Dissectum Garnet'
Blütezeit von: Mai
Blütezeit bis: Mai
Wuchshöhe bis: 2 m
Standort/ Licht: sonnig bis halbschattig
Blütenfarbe: purpurfarbende Trauben,
Blattfarbe, -phase: sommergrün, leuchtend roter Austrieb, dann tiefpurpur bis dunkelrot,
Zapfen/Frucht: rotbraune Flügelfrucht, nicht zum Verzehr geeignet,
Wuchs allgemein: kleiner Strauch, gedrungen, flachkugelig und breit ausladend,
bg_img