Feuerdorn 'Orange Charmer'

Zurück zur Übersicht

Herkunft: Wildarten aus Sürost- Europa, Kleinasien, China und auf Formosa,
P. coccinea x P. rogersiana,
Wuchs: buschig aufrecht, 2 bis 3,5 m breit,
Blatt: wechselständig, eiförmig bis lanzettlich, glänzend, ledrig,
Blüte: in dichten Schirmrispen entlang den mehrjährigen Trieben,
Beeren: erbsebgroß, auffallende 'Steinäpfel' ab September,
Wurzel: kräftig, sehr tief und weit ausbreitend,
Boden: anpassungsfähig und genügsam,
Verwendung Hecken, Solitär, Kübel.

Deutscher Name: Feuerdorn 'Orange Charmer'
Botanischer Name: Pyracantha 'Orange Charmer'
Blütezeit von: Mai
Blütezeit bis: Juni
Wuchshöhe von: 2,5 m
Wuchshöhe bis: 3,5 m
Standort/ Licht: sonnig bis halbschattig
Blütenfarbe: weiß,
Blattfarbe, -phase: grün, immergrün,
Zapfen/Frucht: Beeren: orange, kugelig,
Wuchs allgemein: Strauch.
bg_img