Rotblühendes Fadengrün

Zurück zur Übersicht

Herkunft: Cultivar,
Wuchs: lange, niederliegende und wurzelnde Triebe, 0,5 m breit,
Blatt: gegenständig, elliptisch, glänzend, ledrig,
Blüte: 5- zählige Krone, Nachblüte im September, 2,5 cm,
Boden: anspruchslos,
Verwendung: Bodendecker, Kübel.

Deutscher Name: Rotblühendes Fadengrün
Botanischer Name: Vinca minor 'Atropurpurea'
Blütezeit von: April
Blütezeit bis: Mai
Wuchshöhe bis: 0,2 m
Standort/ Licht: sonnig bis schattig
Blütenfarbe: weinrot,
Blattfarbe, -phase: grün, immergrün,
Wuchs allgemein: Bodendecker.
bg_img